Juli 17, 2024

Kürbissuppe mit Apfel

Die kühle Herbstluft ist erfüllt von würzigen Düften, die einem den Appetit auf etwas Herzhaftes wecken. Was könnte besser passen als eine dampfende Kürbissuppe mit einem Hauch von süß-saftigem Apfel? Der cremige Kürbis und der frische Apfel vereinen sich zu einem Geschmackserlebnis, das wärmt und tröstet. Mit einem Hauch von Zimt und einem Spritzer frischer Sahne wird diese Suppe zu einer herbstlichen Umarmung für Ihren Gaumen. Holen Sie sich einen Löffel und lassen Sie sich von der Magie des Herbstes verführen – eine Kürbissuppe mit Apfel, die Ihre Sinne verwöhnt und Ihr Herz erwärmt.


Die wichtigste Zutat

Bestseller Nr. 1
Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Premium (250 ml)
  • 100% steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
  • Sieger Kürbiskernöl Championat 2018/2019 - das beste Steirische Kürbiskernöl g.g.A.
  • Köstlich für Salate, Herzhaftes oder Süßspeisen
  • Hergestellt im traditionellen Stempelpressverfahren

 

Kürbissuppe mit Apfel
Rezept drucken
    Portionen
    4 Personen
    Portionen
    4 Personen
    Kürbissuppe mit Apfel
    Rezept drucken
      Portionen
      4 Personen
      Portionen
      4 Personen
      Zutaten
      Portionen: Personen
      Anleitungen
      1. Kürbis falls nötig schälen, Kerne und Fruchtfleisch entfernen und grob würfeln.
      2. Apfel schälen, entkernen und in Scheiben schneiden. Zwiebeln ebenfalls schälen und würfeln.
      3. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze in einem großen Topf mit dem Pflanzenöl andünsten. Kürbis, Äpfel und Zucker zugeben und weitere 3 Minuten anschmoren.
      4. Brühe und Essig zugießen und alles bei geschlossenem Topf in ca. 20 Minuten weich kochen lassen.
      5. Suppe Mixstab pürieren. Je nach gewünschter Konsistenz mit Wasser oder Brühe verdünnen.
      6. Mit Salz und Pfeffer würzen.