Juni 21, 2024

Hühnchenspieße

Spieße sind ein schnell gemachter Sattmacher, passend zu nahezu allen Suppen und schmecken fast jedem. Günstig und lecker, was will man mehr. Das Basisrezept verwendet Hühnchen, aber weiter unten im Text finden sich vegetarische und vegane Alternativen.

Hühnchenspieße
Rezept drucken
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 2 Minuteb
    Kochzeit
    10 Minuten
    Portionen Vorbereitung
    4 Portionen 2 Minuteb
    Kochzeit
    10 Minuten
    Hühnchenspieße
    Rezept drucken
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 2 Minuteb
      Kochzeit
      10 Minuten
      Portionen Vorbereitung
      4 Portionen 2 Minuteb
      Kochzeit
      10 Minuten
      Zutaten
      Portionen: Portionen
      Anleitungen
      1. Die Hähnchenbrust in ca 2 cm große Würfel schneiden.
      2. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und das Fleisch kross anbraten.
      3. Mit Salz und Pfeffer würzen.
      4. Hühnchen etwas abkühlen lassen und auf die Holzspieße aufstecken.

      Zusätzlich zu diesem Basisrezept kann man natürlich mit diversen Gewürzen experimentieren. Besonders geeignet für Kürbissuppe sind:

      • Chili
      • Ingwer
      • Kreuzkümmel
      • Knoblauchpulver

      Natürlich kann man statt der Holzspieße auch Metallspieße verwenden.

      Bestseller Nr. 1
      Steirisches Kürbiskernöl g.g.A. Premium (250 ml)
      • 100% steirisches Kürbiskernöl g.g.A.
      • Sieger Kürbiskernöl Championat 2018/2019 - das beste Steirische Kürbiskernöl g.g.A.
      • Köstlich für Salate, Herzhaftes oder Süßspeisen
      • Hergestellt im traditionellen Stempelpressverfahren

      Vegetarische Alternativen

      Es gibt zahlreiche fleischlose Alternativen zu Hühnchenspießen, die sowohl köstlich als auch vielseitig sind. Hier sind einige Optionen:

      Tofu-Spieße

      Tofu ist eine hervorragende pflanzliche Proteinquelle und eignet sich gut für Spieße. Schneiden Sie festen Tofu in Würfel, marinieren Sie ihn in Ihren Lieblingsgewürzen und grillen Sie ihn für einen herzhaften und saftigen Genuss.

      Seitan-Spieße

      Seitan, auch bekannt als Weizeneiweiß, hat eine fleischige Textur und kann in dünne Scheiben geschnitten und auf Spieße gesteckt werden. Marinieren und grillen Sie ihn für ein würziges und proteinreiches Erlebnis.

      Pilz-Spieße

      Große Pilze wie Portobello oder Shiitake-Pilze eignen sich hervorragend für Spieße. Sie haben eine feste Konsistenz und können mit Marinaden und Gewürzen verfeinert werden.

      Gemüsespieße

      Kombinieren Sie verschiedene Gemüsesorten wie Paprika, Zucchini, Zwiebeln und Tomaten auf Spießen. Sie können die Gemüsespieße mit Marinaden glasieren und grillen, um einen farbenfrohen und gesunden Snack zu erhalten.

      Blumenkohl-Spieße

      Blumenkohl eignet sich gut für Spieße und nimmt Gewürze gut auf. Schneiden Sie Blumenkohlröschen in mundgerechte Stücke, marinieren Sie sie und grillen Sie sie für einen knusprigen Genuss.

      Auberginenspieße

      Auberginen können in dünne Scheiben geschnitten und mariniert werden. Grillen Sie sie, um eine zarte und geschmackvolle Alternative zu Hühnchenspießen zu erhalten.

      Tempeh-Spieße

      Tempeh ist ein fermentiertes Sojaprodukt, das eine herzhafte Textur hat. Schneiden Sie es in Würfel, marinieren Sie es und grillen Sie es, um eine reichhaltige Proteinquelle zu erhalten.

      Jackfruit-Spieße

      Jackfruit hat eine fleischähnliche Textur und eignet sich gut für Spieße. Marinieren Sie die Jackfruitstücke und grillen Sie sie für ein würziges und zartes Geschmackserlebnis.

      Diese fleischlosen Alternativen zu Hühnchenspießen sind ideal für Vegetarier, Veganer und alle, die nach Abwechslung in ihrer Ernährung suchen. Sie können mit einer Vielzahl von Gewürzen und Marinaden kombiniert werden, um verschiedene Geschmacksrichtungen zu erzielen und sind sowohl auf dem Grill als auch in der Pfanne leicht zuzubereiten.

      Teile uns mit Deinen Freunden und Bekannten