Archive

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Banane

Teile uns mit Deinen Freunden und Bekannten
Teile uns mit Deinen Freunden und Bekannten

Kürbissuppe mit Kokosmilch und Banane

Portionen 4 Portionen

Anleitungen

  1. Den Kürbis heiß abwaschen und mit einem großen Küchenmesser halbieren. Kerne und Innenleben mit einem Löffel entfernen. Kürbis in grobe Stücke zerteilen.
  2. Karotten, Ingwer, Bananen und Zwiebeln schälen und in Würfel schneiden. Die Bananen zur Seite legen.
  3. Karotten, Kürbis, Ingwer und Zwiebeln in einem großen Topf ca. 5 Minuten in der Butter anschwitzen.
  4. Gemüsebrühe angießen und alles bei mittlerer Hitze für ca. 15 Minuten köcheln Lassen.
  5. Jetzt die Bananen hinzugeben und mit Curry- und Chilipulver würzen.
  6. Alles für ca. 15 weiter köcheln lassen, bis der Kürbis und die Karotten weich sind.
  7. Die Suppe mit einem Handmixer alles pürieren.
  8. Die Kokosmilch dazugeben, alles verrühren und die Suppe noch einmal aufkochen lassen.
  9. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.